25.10.2020

Der Countdown läuft! Noch

0 Tage
0 Tage
0 Tage

Zum Marathon anmelden! Dabei sein als Helfer!

 

Steigende Vorfreude auf den 12. Magdeburg Marathon

Liebe Läufer/-innen, Walker/-innen und Sportbegeisterte,

die Vorbereitungen zum 12. Magdeburg Marathon laufen schon wieder auf Hochtouren und sorgen bereits jetzt für eine ständig wachsende Vorfreude auf den 18. Oktober 2015.

Es wird zum ersten Mal einen 10km-Lauf beim Magdeburg Marathon geben, denn in diesem Jahr haben wir die gesamte Streckenführung überarbeitet. Der Elbauenpark und die Messehallen werden der zentrale Schauplatz für alle Teilnehmer, Angehörige und Zuschauer.

Der Start ist in der Tessenowstraße, also in unmittelbarer Nähe der Messehallen, was besonders kurze Wege zur Folge hat. Die „Minimarathonis“ (4,2km-Lauf) folgen hinter dem Erlebnisbad Nautica den abwechslungsreichen Pfaden des Elbauenparks. Vorbei am Kletterpark geht es zum Jahrtausendturm (höchstes Holzgebäude Deutschlands), weiter zum Spielhaus, dann in Richtung Schmetterlingshaus und neben weiteren Besonderheiten zum Ziel an den Messehallen.

Auch die 10km-Läufer/-innen und Walker/-innen kommen in diesen Genuss, nachdem sie den Petriförder samt Schiffsmühle, den strahlenden Elbbahnhof, die wunderschöne Hegelstraße, den sagenhaften Magdeburger Dom, das beeindruckende Hundertwasserhaus, das Kloster Unserer Lieben Frauen und noch vieles mehr, erobert haben.

Aber auch die „Halb- und Marathonis“ erleben all diese Attraktionen und darüber hinaus den Herrenkrug, den Biederitzer Busch, samt Naturlehrpfad, den Golfplatz, die Pferderennbahn usw.. Ja auch in diesem Jahr geht es für die „Marathonis“ vorbei an Gerwisch, Lostau und Hohenwarthe den Weinberg hinauf bis zum Wasserstraßenkreuz, der längsten Trogbrücke Europas. Eine spannende, abwechslungsreiche und unvergessliche Strecke, die mit mehreren hundert freiwilligen Helfern, zahlreichen Verpflegungsstützpunkten, den fleißigen DRK-Mitarbeitern, den unermüdlichen Feuerwehrleuten, den zuverlässigen Polizeikräften und den zahlreichen Zuschauern, sowie den außergewöhnlichen Musikern gesäumt, zu einem ganz besonderen Erlebnis wird.

Bereits am Start, bis hin zum Ziel, sorgen die bezaubernden Guardian Angels Cheerleader, die standhaften Virgin Guards, Holger Tapper und seine engagierten Kollegen vom Radio Brocken, neben den unterschiedlichsten Musikern für eine ganz besondere Atmosphäre. Fernseh- und Rundfunkanstalten berichten Life, das Bühnenprogramm in der Messehalle 1 sorgt für Spaß, Spannung, Abwechslung, aber auch karitativer Unterstützung besonderer Vorhaben in und um Magdeburg.

Bereits am Samstag, dem 17. Oktober 2015, wenn um 14:00 Uhr die Tore aufgehen, erwarten die Besucher an attraktiven Messeständen motivierte Aussteller, freundliche freiwillige Helfer, ein faszinierendes Bühnenprogramm, die einzigartige Nudelparty und das alles unter der Leitung aller ehrenamtlichen Mitglieder der VLG 1991 Magdeburg e.V., die den Slogan „Von Läufern für Läufer!“ geprägt haben und immer wieder mit Leben erfüllen. Es ist beeindruckend was an diesem sportlichen Wochenende im goldenen Oktober alles möglich gemacht wird.

Dank, zahlreicher Förderer und Sponsoren, über 400 freiwilligen Helfern, der Unterstützung des Oberbürgermeisters und aller Behörden, der vielen Musiker und Künstler, aller Beteiligten, den unglaublich vielen Schüler/-innen unter Leitung ihrer sportbegeisterten Lehrer, allen Startern, aller Angehörigen und Gäste, aller Organisatoren wird der Magdeburg Marathon auch in diesem Jahr die größte Laufveranstaltung Sachsen Anhalts.

Natürlich bieten wir wieder ein interessantes Programm.

Seien Sie dabei, denn wir freuen uns auf jeden Einzelnen!

Das VLG 1991-Team!

VLG 1991 Magdeburg

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.