10.10.2021

Der Countdown läuft! Noch

0 Tage
0 Tage
0 Tage

Zum Marathon anmelden! Dabei sein als Helfer!

 

Laufsport Minimarathon

Tangermünde (fko) | Wie in den vergangenen Jahren ging der Tangermünder Marcel Ebel am Sonntag beim 10. Magdeburg-Marathon über 4.2 km (Minimarathon) in der Landeshauptstadt für den SC Magdeburg an den Start.

Bei bestem Laufwetter waren mehrere hunderte Konkurrenten auf der Strecke.

Gerade aus einem Trainingslager des Deutschen Leichtathletikverbandes zurückgekehrt, waren die Beine von Ebel entsprechend schwer, trotzdem bestimmte er von Anfang an das Tempo mit. Ungefähr nach der Hälfte des Rennens löste er sich von den Verfolgern und baute seinen Vorsprung bis ins Ziel komfortabel aus.

Der Altmärker durchlief das Ziel in einer Zeit von 11:53 Minuten. Mit diesem Sieg hat er diese Strecke in drei aufeinander folgenden Jahren gewonnen.

Natürlich hat sich Ebel über diesen Hattrick sehr gefreut. Im Zielbereich wartend, verfolgte er das spannende Finish um Platz zwei.

Sein ehemaliger Vereinskamerad Toni Gehne (Tangermünder LV 94) hat sich durch einen starken Endspurt in einer Zeit von 12:31 Minuten die Silbermedaille vor dem nächsten SCM-Athleten mit 12:32 Minuten sichern können. Lediglich der Schritt auf die Matte der Zeitmessung hat über die Platzierung entschieden.

[ document info ]
Copyright © Volksstimme.de 2013
Dokument erstellt am 2013-10-26 02:13:35
Letzte Änderung am 2013-10-26 02:13:35

VLG 1991 Magdeburg

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.